Aktuelles

Die Parker-Punkte sind da

Der Wine Advocate von Robert Parker ist eine der einflussreichsten Publikationen der internationalen Weinwelt. Stephan Reinhardt, Wein-Kritiker und Robert-Parker-Degustator hat im Februar Schweizer Weine degustiert und Punkte vergeben.

Schmeichelnde Worte und 89 Punkte gab es für den Pinot Gris 2020. „Zugänglicher, charmanter und schön strukturierter Pinot Gris mit Fruchtaromen und einem aromatischen Abgang.“

Der Pinot Noir Prezius 2019 erreichte hervorragende 93 Punkte und gehört daher in die Kategorie von grossartigen Weinen mit aussergewöhnlichem Charakter und höchster Komplexität. Stephan Reinhardt schreibt sogar: „Das ist der feinste Pinot Noir, den ich je von diesem Familiengut verkostet habe.“

Wer diese beiden Weine im Keller hat, kann sich auf ein schönes Trinkvergnügen freuen. Leider sind sie bei uns nicht mehr erhältlich. Wer den Verkaufsstart der neuen Jahrgänge nicht verpassen möchte, kann einen neuen Service in unserem Shop nutzen. Registrieren Sie Ihre Mailadresse beim ausverkauften Produkt, und Sie erhalten eine Mail, sobald der Artikel wieder im Shop erhältlich ist.

Weitere Artikel

    Anmeldung für unseren Newsletter